Majorica Pearls

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Auf Mallorca kommt man kaum an den riesigen weiß-roten Werbetafeln mit der Aufschrift „Majorica“ vorbei. In Manacor werden sie noch hergestellt, die kleinen von vielen so geliebten Perlen, die den echten Perlen zum Verwechseln ähnlich sind. Und – wer hätt´s gedacht: Gegründet wurde die Firma Majorica 1902 durch den deutschen Unternehmer Eduard Friedrich Hugo Heusch. Die Imitationsperlen haben unter Hochdruck gehärtete Sandkerne, anders als andere Imitate, die Glasperlen als Kern haben. 30 Schichten aus perlmuttähnlichen Materialien, z.B. Fischschuppen, erhält der Sandkern als Ummantelung und macht die Majorica-Perle deshalb so einzigartig und besonders. Am Ortseingang von Manacor (von Palma kommend) kann man die Ausstellungs- und Präsentationsräume der Firma besichtigen und natürlich auch einkaufen. Also, liebe Herren – Brieftaschen schon mal bereithalten!

Follow Us On:

Verlag

Sächsische Strasse 72

10707 Berlin

Telefon:

+49 (0) 30 68 07 00 05

Fax:

+49 (0) 30 68 07 00 04

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

JoomShaper